• Nußbaumer Kulinarik-Workshop

    Bedürfnisgerechtes Kochen - Genuss trotz Dysphagie. So geben Sie Betroffenen den Genuss am Essen zurück.  

News

Bedürfnisgerechtes Kochen - Genuss trotz Dysphagie

11-10-2018

Nußbaumer Kulinarik-Workshop

Schlag auf Schlag geht es wieder bei der Herbst-Runde unserer Seminarreihe „Nußbaumer Kulinarik-Workshop“. Am 10.10.2018 durften wir Christian Blokowsky bei uns begrüßen. Das Thema: „Bedürfnisgerechtes Kochen - Genuss trotz Dysphagie“. 

Christian Blokowsky ist gelernter Koch und Küchenchef und hat außerdem Weiterbildungen als IHK Ernährungsberater sowie IHK Diätetisch geschulter Koch absolviert. Sein Motto: Es gibt nichts, was man nicht probieren kann. Man muss es nur wollen.

"Wir haben in unseren 3 Heimen mit 17 Portionen Pürierter Kost angefangen. Mittlerweile sind wir bei über 30 Portionen täglich. Darunter sitzen auch Bewohner in unserem Speiseaal mit den "Normal Essenden" Bewohnern zusammen ohne ein Naserümpfen." - so Blokowsky. 

Blokowsky zeigt den Teilnehmern, wie man pürierte Kost appetitlich macht und die Lebensfreude der Bewohner erhält oder gar wieder steigert. Hierfür werden alle Lebensmittel zu einer ultrafeinen Masse püriert und neu in Form gebracht. Dabei gilt es, Geschmack und Farben so ursprünglich und natürlich wie möglich beizubehalten. Mit diversen Zubereitungstipps und Küchentools sieht das Essen auch fein zerkleinert appetitlich aus und schmeckt, wie die Teilnehmer des Workshops selbst erfahren haben.



Haben Sie auch mal Lust an einem unserer Workshops teilzunehmen? Dann schauen Sie doch mal in unserem Seminarkalender, ob nicht auch was für Sie dabei ist!

Jetzt schon vormerken: Der nächste Kulinarik-Workshop findet am 23.10.2018 statt

Thema: RATIONAL-Expertenküche "Wild"
Referent: Klaus Dill, gelernter Koch und ehemaliger Küchenchef. Heute regionaler Verkaufsleiter bei RATIONAL.

Melden Sie sich gleich an!
Zum Kulinarik-Workshop "RATIONAL-Expertenküche Wild"


Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: