News

Food-Service Messe

27-02-2018

Nußbaumer Infoschau in Estenfeld

Am 25. und 26. Februar hieß es wieder „Türen auf für die alljährliche Nußbaumer Infoschau“: Ein Tag voller Informationen und Eindrücke in die Nußbaumer Welt. 

Geballte Food-Kompetenz
Nach einem Begrüßungssekt entließen Peter Nußbaumer und Markus Bammes die Besucher in eine Halle mit über 50 Lieferanten, die ihre neuesten Produkte, Food-Konzepte und Trends am Markt präsentierten. Von Frischeartikeln über Trockenartikel, Konserven, Tiefkühlprodukte und Convenience bis hin zu Fisch, Fleisch, Wurst und Käse war alles vertreten und auch der Bereich Feinkost, Spezialitäten, Obst und Gemüse, Torten und Desserts sowie Non-Food kamen nicht zu kurz. 


Service-Bund Eigenmarken
Neben Herstellern von exquisiten Produkten stellten sich auch die Service-Bund Eigenmarken Rodeo Ranch Quality, Mermaid Seafood und das neue Heißgetränkekonzept Sourcer vor. Mathias Selbert, vielen vielleicht auch bekannt als SMut, kochte sich unter anderem mit Rinderhüfte, Schweinebauch, Lachs und Prawns in die Herzen der Besucher und wartete mit allerlei kreativen Ideen und leckeren Kostproben auf.


In der Cafeteria erwarteten die Gäste wie gewohnt vielerlei Köstlichkeiten und am Sonntag gab es wieder Programm für unsere kleinen Gäste, damit sich die Großen in aller Ruhe an den Ständen informieren konnten.

Zum Abschied durfte sich jeder Gast eine Pflanze für den Garten mitnehmen. In diesem Jahr hatte Nußbaumer einen schwarzen Holunder Strauch als Gastgeschenk vorbereitet. 

Jetzt schon vormerken: Die nächste Infoschau findet am 24./25. März 2019 statt. 


Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: