• Nußbaumer Kulinarik-Workshop

    Kulinarischer Power-Boost mit Fabian Beck. Für den leidenschaftlichen Griller sind Feuerplatte & Co. die Erweiterung der Küche - nicht nur im Sommer. 

News

Kulinarischer Power-Boost

27-09-2018

Nußbaumer Kulinarik-Workshop

Am 25. September starteten wir in die Herbst-Runde unserer Seminarreihe „Nußbaumer Kulinarik-Workshop“. Das Thema: „Kulinarischer Power-Boost – Der Grill als Erweiterung der Küche“. Referent: Fabian Beck, gelernter Koch, Küchenchef und leidenschaftlicher Griller.  

Um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss zu dem Kulinarik-Workshop „Kulinarischer Power-Boost – Der Grill als Erweiterung der Küche“ mit Fabien Beck, der neben seinem Vollzeitjob als Küchenchef seine Leidenschaft für den Grill entdeckt hat. Bei einem Begrüßungssekt kamen die Teilnehmer an und nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es auch direkt in die Vollen: Lammkeulen und Schweinebauch kamen auf den Grill. Und während Lamm und Schwein langsam vor sich hin schmorten, gab es weitere verschiedenste Köstlichkeiten darunter Lachs, der bei indirekter Hitze gegart wurde, Garnelen umhüllt von Fadenteig, Grillspieße mit Schweinenacken, Rinder-Steaks und Maishähnchen – ganz nach dem Motto: „Einmal quer durch Nußbaumers Seafood- und Fleisch-Sortiment“.

Alle Gänge gingen einher mit passenden Beilagen wie Edamame-Kerne, Steckrüben, Polenta und Kartoffelknödel und Fabian Beck zeigte den Teilnehmern, wie sie daraus mit einfachen Mitteln und dem Einsatz von Kresse-Sämlingen ein geschmackliches Highlight kreieren. Mit diesen klassischen, aber doch pfiffigen Beilagen und dem Einsatz von Blüten und Blättern können Aromen und Präsentation der Grillspezialitäten intensiviert werden. 

Krönenden Abschluss des merhgängigen Workshopmenüs bildete das Dessert, das eine Komposition aus pochiertem Cheesecake, den neuen Eissorten Pekannus und Creme Brulee von Carte D’Or und auf dem Grill flambierten Zwetschgen war.

Die bunt gemischte Teilnehmergruppe, die sowohl aus der Gastronomie als auch aus dem Bereich Großverbraucher kamen und aus Grillbegeisterten auf der einen Seite sowie absoluten Neulingen am Grill auf der anderen Seite bestand, ist nun bestens gewappnet, Feuerplatte & Co. als Erweiterung der Küche ganzjährig einzusetzen und auch das ein oder andere Element aus dem Showcooking einzusetzen für einen Wow-Effekt bei den Gästen.



Haben Sie auch mal Lust an einem unserer Workshops teilzunehmen? Dann schauen Sie doch mal in unserem Seminarkalender, ob nicht auch was für Sie dabei ist!

Jetzt schon vormerken: Der nächste Kulinarik-Workshop findet am 10.10.2018 statt

Thema: Bedürfnisgerechtes Kochen - Genuss trotz Dysphagie
Referent: Christian Blokowsky, gelernter Koch und Küchenchef

Melden Sie sich gleich an!
Zum Kulinarik-Workshop "Bedürfnisgerechtes Kochen"


Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: