News

Workshop RATIONAL Expertenküche - Gerätekunde

11-11-2019

In unserem Praxisworkshop „RATIONAL Expertenküche – Gerätekunde“ hatten die Workshopteilnehmer die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Umfang mit dem 5 Sense SelfCookingCenter© zu perfektionieren.

Klaus Dill, gelernter Koch und erfahrener Küchenmeister bei RATIONAL, zeigte anhand eines 6 Gänge Menüs, wie man das 5 Sense SelfCookingCenter© effizient einsetzt und welche Vorteile die intelligenten Garprozesse des Gerätes bieten.

Um den Teilnehmern des Workshops die komplette Bandbreite zu zeigen, kochte man sich einmal quer durchs Sortiment. Dabei wurden hochwertige Zutaten aus dem Nußbaumer Sortiment verwendet, darunter auch Produkte der Eigenmarke Rodeo.

Das süße Finale, das selbstverständlich auch im Rational 5 Sense SelfCookingCenter© zubereitet wurde, bestand aus dem österreichischen Dessertklassiker Kaiserschmarrn. Dazu wurden Apfelmus und eine Kugel Eis serviert.

Workshop Expertenküche bei Food-Service Partner Nußbaumer in Würzburg. Lebensmittel Großhandel, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Hotellerie, Hotels, Großverbraucher.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.